Skip to main content

Schnittschutzausrüstung

Schnittschutzausrüstung Test – Ein falscher Schnitt, ein trockenes Gehölz, schon es passiert. Splitter und Astreste, erreichen je nach Sensen-Geschwindigkeit, ein Auftreffwinkel durchaus Geschwindigkeiten von hohen Stundenkilometer Zahlen. durch das rasche zerkleinern, der Splitter artigen Resten, werden diese in der Regel nicht weniger gefährlich. Entfernungen, von wenigen Metern Abstand, überwinden die Pflanzenreste meist problemlos. Die Schutzausrüstung, sollte bei jedem Einsatz im Garten eine große Rolle spielen. Eine ausreichende Ausrüstung, sollte neben Handschuhen und guten Gehörschützern auch auf einen ausreichenden Gesichtsschutz wert legen.

 Material:Einsatzbereiche:Benutzung:
Garten und Arbeitshandschuhe
Freischneider Test
- Schnittschutz
- Gummi
Garten, Gartenarbeiten, tragen von Sträuchern, Brennesseln, Dornen. Auch beim abtransport der geschnittenen Sträucher und dem Gestrüpp.Garten Arbeiten, können oft sehr anspruchsvoll sein. Neben dem Tragen, von unhandlichen Astwerk oder Sträuchern, müsse auch regelmäßig Dornen oder Brenneseln entsorgt und aus dem Weg geschafft werden. Hier sind Schnittverletzungen nicht weit entfernt. Bei den arbeiten im Garten, sollte auf den passenden Schutz der Hände nicht verzichtet werden.
Gesichtschutz
Schneidekopf Sense
- Kunststoff
- Metall
Umherfliegende Splitter, kleinteilige Reste. Schutz der Augen und vor Verletzungen durch Umherfleigendes Material.Auf einen Gesichtsschutz, kann bei einer anspruchsvollen Gartenarbeit nicht verzichtet werden. Besonders, wenn Schnittmesser zum Einsatz kommen, können schnell kleine Splitter und Dornen gefährlich nahe an den Augen und dem Gesicht vorbeifliegen. Um Verletzungen im zu vermeiden, ist ein Helm mit integriertem Gesichtsschutz unverzichtbar.
Schnittschutzhose
Motorsense kaufen
- Schutzmatten aus Fäden
- Oberstoff
Schnittverletzungen vermeiden, Schutz beim Arbeiten mit Schneidewerkzeug
Durch die eingewebten Fäden, lassen sich mit der Schnittschutzhose, einige Geräte stoppen, falls sie den Beinen zu nahe kommen. Auch bei Sense arbeiten, kann die Klinge oder der Faden, den Beinen ab und zu gefährlich nahe kommen. Die Schnittschutzhose, lässt sich durch verschieden Ausführungen, als Latz und Bunthose, im Winter, wie im Winter tragen. weiteres hierzu findet sich hier > zum Schnittschutzhosen Test
Schnittschutzschuhe
Fadenkopf Sense
- Stahl oder Aluminiumkappe
- Leder oder Kunstleder
- Gummisohle
Schnittschutz, für den Einsatz bei Sensen oder SägenHochwertige Schnittschutzschuhe, können ein Retter sein, falls die Sense durch unglückliche Umstände den Beinen und Füßen zu nahe kommt. Neben ihren Schnittschutzwirkungen, weisen Schnittschutzschuhe oftmals auch ein sehr guten Tragekomfort auf und lassen sich gut durch eine robustes Profil auch auf unebenen Gelände einsetzen.

Schnittschutzausrüstung Test – Auf was gilt es zu achten ?

Neben dem Gehör, bietet meiste das Gesicht, die meiste Angriffsfläche, bei den anspruchsvollen Gartenarbeiten mit der Motorsense. Oftmals, finden sich bereits kompakte Schutzausrüstungen, die die wichtigsten Bereiche abdecken. Dazu, gehören unter andrem, die Kombination aus Gehörschutz und Gesichtsschutz oder die Praktische Schnittschutz Latzhosen, die zusätzlich einen sehr hohen tragekompfort aufweist.

zum Schnittschutzhosen Test