Skip to main content

Fadenkopf Test

Der Fadenkopf, nach an vielen Bereichen, des Gartens eingesetzt werden. Zu den beliebtesten, Einsatzbereichen, zählen hohes Gras oder bei schwierigen Hindernissen.

 


Das Prinzip der Fadenkopfes

der Fadenkopf, besteht aus einer Spule in der ein oder mehrere Fäden eingewickelt werden. Der Faden besteht aus einem stabilen Kunststoffmaterial. Abhängig von dem Model und der Variante des Fadenkopfes, hängen die Fäden auf beiden Seiten heraus. erst nach dem Start der Motorsense, wird der Faden ein Stück aus den Öffnungen des Kopfes hinausgezogen. Blattwerk und leichtes Gras, werden durch die hohe Drehbewegung der Fäden peitschenartig kleingeschnitten. Der Faden ist über ein Getriebe mit dem Motor verbunden.

1.
http://motorsensen-im-test.de/produkt…

2.
http://motorsensen-im-test.de/produkt…

3.
http://motorsensen-im-test.de//produk…

.