Skip to main content

Motorsense TestMotorsensen

Eines der wichtigsten Geräte für Gartenliebhaber, Grundstücksbesitzer und Landschaftsbauer ist eine Motorsense. Mit einer Motorsense werden große Wiesen schnell getrimmt, Rasenkanten präzise geschnitten und unliebsames Werkzeug entfernt.

 

 

123
Motorsense Test Smart Benzin Rasentrimmer Motorsensen Test makita-sense
Modell MTD Benzin-Motorsense SMART BC 33; 41ATG0K-678AL-KO 112940 Rasentrimmer BC 4535 II-S PremiumMakita EBH341U Benzin-Motorsense Tools – 4 Takt Motorsense
Testergebnis

89.35%

"gut"

89.15%

"gut"

94.6%

"sehr gut"

Bewertung
HerstellerMTDAL-KOMakita
Gewicht6 Kg9 Kg7 Kg
Leistung1,05 kW / 0,9 l1100 Watt / 1-2 PS1070 Watt / 1,5 PS
TankKa.Ka.0,65 l
EinsatzbereichGarten & GestrüppGarten & GestrüppGarten & Gestrüpp
BesonderheitenGeteilter SchaftTipp-AutomatikMaßeinheit nach Metrischen System
AntriebBenzinBenzinBenzin
Bei ansehen!Bei ansehen!Bei ansehen!

Es gibt viele Faktoren, die beim Kauf einer Motorsense wichtig sind

und bei der Kaufentscheidung eine große Rolle spielen. Um das richtige Geräte für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist ein Motorsense Test sehr sinnvoll. Dadurch wird ein Fehlkauf vermieden.

Die Leistungen einer Motorsense

Die Akku Motorsense ist eine elektronische Form einer klassischen Handsense. Sie gehört Motorsense im Testdementsprechend zur Kategorie der Freischneider oder Rasentrimmer, die aus heutigen Gärten nicht mehr wegzudenken sind. Etwas leistungsstärker sind nach dem Freischneider Test, die teureren Freischneider, die zum Beispiel von Gärtnereien und Landschaftsbaubetrieben für das hartnäckige Dickicht eingesetzt werden. Rasentrimmer dagegen sind immer etwas günstiger, dafür aber auch leistungsschwächer. Sie sind ein perfektes Gerät für alle Hobbygärtner, die präzise Rasenflächen und Kanten schneiden möchten. Unser Motorsense 4 Takt Test ergab eine Motorsense ist genau das Schnittstelle der beiden Geräte, wenn man sie leistungstechnisch gegeneinander hält.

Die Motorsense vereint die positiven Eigenschaften beider Geräte zu einem hochwertigen Gartenhelfer. Auf einem schwer zugänglichen Terrain können sie aber nur schwer eingesetzt werden. Hier sind Motorsensen mit ihrer Mobilität und Flexibilität viel besser geeignet. Sie können überall dort verwendet werden, wo man auch zu Fuß hinkommen kann. Das bedeutet, dass er auch auf engstem Raum eingesetzt werden kann. Eine Motorsense ist beim Motorsense Test mit einer Leistung von 4.000 Watt ausgestattet.

Unterschiede bei den Modellen

Motorsense Test

Motorsensen sind in drei möglichen Antriebsarten erhältlich. In vielen Motorsense Test stehen sich die Geräte: benzinbetriebene Motorsense, Motorsensen mit Akku und elektronische Motorsensen. Die meisten Gartenbesitzer und Gärtner entscheiden sich für eine Benzin betriebene Sense. Diese gilt als besonders leistungsstark. In der Regel werden diese Geräte von einem 2- oder 4-Takt Motor angetrieben. Teilweise verfügen sie über eine Leistung von 3.000 Watt. Ein wenig schwächer sind bei vielen Motorsense Test die Geräte, die mit Akku oder elektrischem Strom versorgt werden.

Garten Sense TestSie arbeiten dafür wesentlich flexibler und geräuscharmer. Außerdem sind diese Varianten umweltschonender als Geräte, die mit Benzin betrieben werden.

.

Benzin Motorsense

Die richtige Wartung

Auch eine scheinbar unbändige Motorsense, die sich mit Leichtigkeit durch das dickste verholzte Gestrüpp kämpft brauch ab und zu die richtige Pflege und Wartung. Übergebliebenes Gras kann mit einer leichten Bürste von den Sensen blättern herunter gewischt werden, lose Grashalme lassen sich meist schon mit einem feuchten Lappen herunter wischen. Dabei sollten sie behutsam vorgehen, weil

Benzin für Motorsense

Motoröle

die Sensenmesser bei falscher Berührung schnell zu Schnittwunden führen können. Die Maschine sollte vor jeder Reinigung natürlich deaktiviert werden.

Zur Schmierung des Winkelgetriebes sollten die Schmierstoffe eingesetzt werden, die von den jeweiligen Herstellern empfohlen werden, da das Getriebe meist nur auf die jeweiligen Schmiermittel und Motoröle aus dem eigenen Werk ausgelegt ist.

Ersatzeile austauschenMotorsensen im Test

Wie bei vielen Mechanischen Handwerkszeugen, nutzen sich Klingen, Sensen je nach Häufigkeit der Benutzung, aber auch durch altersbedingten Verschleiß in Intervallen ab. Egal ob Messer oder Fadenspuhle, Verschleißteile werden selbst bei der vorsichtigsten und leichtesten Gartenarbeit und dem einlagern über die Wintermonate mürbe und stumpf. Bei voller Beanspruchung hielt bei einigen Motorsense die Fadenspuhle kaum 6 Monate lang.

unterschiedliche Varianten

Bei der Motorsense gibt es in zahlreichen Varianten, von den 3-Zahn- für dickichte und gröbere Gebüsche über 8-Zahn-Messer bis hin zu den feinen 40-Zahn-Messern Varianten.
Die üblichen Blätter aus hoch kohlenstoffhaltigem Stahl für die gängigsten Motorsensen-Modelle fangen preislich bereits bei 10 Euro das Stück an. Entscheiden bei der Wahl des richtigen Ersatzblattes ist jedoch die Größe / der Durchmesser der Aufnahmebohrung, üblicherweise liegt die bei Ø 25,4 mm.

Motorsense wie viel Ps

Fadenköpfe gibt es ebenfalls in den unterschiedlichsten Varianten, welcher Fadenkopf für Motorsense des Modells in frage kommt hängt stark von der Bauweise des Herstellers ab, es sollte dabei auf die Angaben Durchmesser der jeweiligen Motorsense geachtet werden. In den verschiedenen Sensen Test im Internnet, haben sich die Ersatz Doppelfadenkopf Fadenspule Nylonfaden für FUXTEC Multitool von Fuxtec mit den stabilen Nylonfändenköpfen bisher sehr bewährt.

 

Wofür werden Motorsensen häufig verwendet?

Motorsensen sind vielseitig einsetzbar. Sie werden überall dort benötigt, wo klassische Rasenmäher oder Mulche technisch an ihre Grenzen stoßen. Das ist zum Beispiel an schwer zugänglichen Orten der Fall.

Auch an verwinkelten Grundstücken oder an Hanglagen zeigen in den diversen  Motorsense Tests viele Geräte ihre Vorzüge.
Motorsense auf Nassem Gras

An diesen Stellen war es früher nur möglich, mit der Hand zu arbeiten. Heute kann durch eine Motorsense viel Zeit und Kraft gespart werden. Mit einer Motorsense gehen alle Arbeiten bequem von der Hand. Viele Modelle sind mit stabilen praktischen Zweihandgriffen ausgestattet. Dadurch ist die Führung und Handhabung einer Sense wesentlich einfacher. Im Motorsensen Test zeigen die meisten Modelle, dass sie mit Hilfe eines verstellbaren Stiels an der eigenen Körpergröße individuell angepasst werden können und zusätzlich mit Tragegurten und Trageriemen gestützt werden. Dadurch werden Haltungs- und Rückenschäden vermieden. Das gleiche Ergebnis wurde beim diversen Freischneider Test erzielt. Die Einstellung des Stiels nimmt nur wenige Minuten in Angriff.

  • Für schwer zugängliche Orte
  • Spart Zeit und Kraft
  • Wenige Minuten für die Einstellung des Stiels

Ab wann lohnt sich der Kauf einer Motorsense?

Wenn im Sommer die ersten warmen Tage beginnen, ist es beeindruckend mitanzusehen, wie schnell Sträucher und Gräser empor schießen und den Garten in einen Urwald ähnlichen Ort verwandeln. Das die Gartenarbeit nicht nur seine Idyllischen Seiten hatt sonder manchmal Schweiß und Nervenarbeit kostet, wird dann schnell wieder ins Gedächtnis gerufen, das Unkraut im zuvor sorgsam gepflegten Garten überhand nimmt. In den Meisten Fällen lohnt sich der Einsatz einer Motorsense schon in Klein und Vorgärten, wenn man die Häufigkeit der Einsätze auf das Jahr hochrechnet.

Elektro oder Benzin: RasentrimmerMotorsense Test

Bei der Behandlung der Motorsensen, machten viele andere Portale und Tester, sowohl einen Freischneider Akku Test als auch einen Motorsensen Test. Jeweils beide die Test beider Antriebsarten konnten sich sehen lassen. Während bei dem Akku Rasentrimmer angenehm ruhige Lautstärke sich sehen lassen konnte, begeisterten sowohl bei der 2-Takt- als auch bei der 4-Takt Motorsense, mit der Arbeitsleitung der Benzingeräte konnten die Akku-Freischneider Varianten nicht mithalten.

Handhabung der Sense

Um die Handlichkeit eines Freischneiders zu gewährleisten und um die Vibrationen in den Armen und den Handgelenken für den Benutzer weitestgehend abzufedern, ist bei den meisten Fadensensen ein Trage und Schultergurt im Produkt mit inbegriffen. Die Zusätzlich Halterung an Schultern und Becken erhöht nicht nur den Trage und Arbeitskomfort sonder unterstützt den Gartenarbeiter auch die Schwere Last der meist wuchtigen Arbeitsgeräte Rücken und Gelenkschonend zu übertragen.

 

Motorsense Gurt anlegen
Trage und Arbeitskomfort

Auf eine gute Qualität achten

Große Geräte verfügen über einen kraftvollen Motor und bieten eine hohe Schnittbreite. Dadurch können auch größere Flächen schnell und einfach bearbeitet werden. Weitere Geräte werden für die Rasenpflege nicht verwendet, wenn die Motorsense sauber arbeitet und auch die verwinkelten Kanten geschnitten werden können. Nicht ohne Grund sind Motorsensen perfekte Helfer für Gartenliebhaber, Landschaftspfleger und Grundstücksbesitzer. Desto hochwertiger und flexibler die Motorsense ist, umso teurer ist sie natürlich auch. Ein umfangreicher Motorsense Test bzw. Freischneider Test kann zeigen, dass die hochwertigen Geräte aber auch wesentlich langlebiger sind, wodurch sich eine Anschaffung lohnt.

Zubehör

Zu den Sicherheitstechnischen Voraussetzungen, wie dem Schutzhelm& Gesichtschutz, der robusten Arbeitshose, den Handschuhen und dem festen Schuhwerk gehören auch Tragegurte und Riemen genauso wie die Auffangbehälter zu der richtigen Arbeit mit der Motorsense. Zu Betankung empfiehlt sich je nach Modell und Hersteller ein für die Gartensense ausgelegtes in der Regel 2-Takt Benzin. Nach Erkundigung beim Hersteller entscheidet sich dann, welches Gemisch für Motorsense dann nach Bauart über den Tankstutzen des fadenschneiders eingefüllt wird.

SMotorsense Anleitungchutzkleidung

Gehörschutz Test

Es ist imposant mitanzusehen, wie sich die flinken Geräte durch die tiefsten Unterhölzer wühlen und dabei Berge von abgemähten Sträuchern, Dornenbüschen und Unkraut hinter sich lassen. Wenn die Motorsense richtig loslegt, fliegen auch die Äste und Dornenzweige Stücke weise durch die Gegend Um die Gefahr vor Verletzungen bei der Gartenarbeit mit der Motorsense zu verringern sollte auf keinen Fall auf ausreichend Schutzkleidung verzichtet werden. Auch an den heißesten Tagen, sollten Schnittschutzhose, Handschuhe und Helm mit Gitter mit und Gehörschutz nicht zur Ausrüstung verzichtet werden. Die meisten Gartengeräte diese haben aufgrund der kleinen kompakten Bauweise wenig integrierten Schallschutz.  Was bei dem einen nach einem rassigen Motor dröhnen klingt kann für andere schnell zur akustischen Belastung beitragen, jeder Benutzer der Motorsense, sollte daher vor Gebrauch für ausreichend Gehörschutz sorgen. Einen besonderen Tragekomfort bieten Gesichtsschutzhelme mit integriertem Ohrschutz.

Benzin oder Gas?

Ein Motor braucht ein Kraftstoff, dies ist bei der Motorsense nicht anders. Dabei ist streng zu beachten welcher Kraftstoff verwendet wird, da sonst Schäden am Motor entstehen könnten und somit nicht mehr funktionstüchtig ist. Der Hauptkraftstoff ist Benzin. Produkte mit Gasantrieb werden aus Sicherheits- und Umweltgründen immer seltener verkauft. Die Art des Benzins ist abhängig vom Produkt, was bei jedem detailliert angegeben sein sollte. Moderne Motorsensen sind mit einem Akku betriebenen Elektromotor ausgestattet.

Rasentrimmer MotorsenseMotorsensen Test – in konkurenz zu Rasenmähern

Gegenüber einem klassischem Rasenmäher bietet eine Motorsense den Vorteil, dass er bei der Gartenarbeit viel Kraft und Arbeit einspart. Die Rasen Trimmer gelten als ungeschlagene Könige auf ebenen großen Rasenflächen.

Große Herausvorderungen

Auf einem schwer zugänglichen Terrain können sie aber nur schwer eingesetzt werden. Hier sind Motorsensen mit ihrer Mobilität und Flexibilität viel besser geeignet. Die extraklasse belegt unter den Sensen Makita ebh341u 4 Takt Motorsense, jedoch schlägt sie auch preislich sehr zu buche, im  Preislich niedrigem Segment liegt die Motorsense Rotfuchs® BC52 Motorsense Orange mit 3 PS und 52cm³, nach Herstellerangaben und beschreibungen auf verschiedenen Testseiten, hat sich der AL-KO 112940 Rasentrimmer BC 4535 II-S Premium bewährt.

Mehr zu Hochgrasmähern und Schneidern, findet sich hier: http://hochgrasmaeher-schneider.de

Motorsense kaufenSie können überall dort verwendet werden, wo man auch zu Fuß hinkommen kann. Das bedeutet, dass er auch auf engstem Raum eingesetzt werden kann. Eine Motorsense ist offtmals mit einer Leistung um die 4.000 Watt ausgestattet. Die motorisierten Sensen, sind somit in der Leistung oft Rasentrimmer überlegen und schaffen mit dem Leistungsstarken Motor auf das dickste Gestrüpp. Einige Motorsensen schneiden seitlich.

Sie sorgen dafür, dass die Grashöhe keine große Rolle spielt, da sie selbst bei einem mannshohen Wildwuchs nicht an Leistung verliert.

Beim vielen Motorsense Tests zeigt sich der Vorteil, dass Geräte so platzsparend sind. Sie können aufgrund ihrer schlanken Form bequem in einem Schuppen geparkt werden.

  • Leistung von 4.000 Watt
  • Geräte platzsparend
  • Mobilität und Flexibilität erhöht
  • schlanke Form
  • können einfach im Schuppen gelagert werden

Fazit

Ein Motorsense Test kann zeigen, dass die Geräte besonders sparsam sind. Hochwertige Geräte arbeiten dabei auch noch sehr leise. Das liegt daran, dass der Stromverbrauch und der Benzinverbrauch bei den teureren Modellen sehr sparsam ist. Sie arbeiten sehr verschleißfrei und benötigen nur selten eine Wartung. Bei einem Motorsense und Freischneider Test wurde bei vielen Modellen festgestellt, dass die Auswahl an Ersatzteilen und Zubehörteilen ausreichend ist. Es gibt viele unterschiedliche Hersteller und verschiedene Freischneider. Über einen Freischneider Test werden alle Vor- und Nachteile genau aufgezeigt. Jeder Gartenbesitzer sollte sich den Freischneider kaufen, der am besten für die eigenen Bedürfnisse geeignet sind. Wichtig ist, dass viele Arbeiten mit wenig Kraftaufwand verrichtet werden können. Bei einer Nutzung sollten vorab die Sicherheitsmängel beachtet werden.

Motorsense ÖlJeder Fehler oder eine schlechte Verarbeitung können zu erheblichen Verletzungen beim Arbeiten führen.

.

.

weitere Informationen:

In einem abwechslungsreichen natürlichen Garten, gibt es die vielfältigsten Arbieten neben wo bei Grasarbeiten noch die Motorsense zum Einsatz kommt, ist bei Holzarbeiten die Motorsägen das ideale Werkzeug.